El amor de los dos ositos

DIE LIEBE DER ZWEI BÄRCHEN

Sinfonisches Märchen für Sopran, Mezzo und Orchester

NACH GEDICHTEN VON
CARLOS MURCIANO
    1. El adiós (Der Abschied)
      In “El adiós” wird von der ersten Liebe der beiden Bärchen erzählt und ihrer Spazierfahrt durch Madrid in dem Wagen, den ihnen Cibeles geliehen hat, gipfelnd im Abschied der beiden und einem dramatischen Lebewohl.
    2. La ausencia (Die Abwesenheit)
      Im zweiten Satz beweint das madrilenische Bärenmädchen in ihrer Einsamkeit die Abwesenheit ihres Berliner Bären und besingt in Verzückung und voller Nostalgie das Brandenburger Tor.
    3. El regreso (Die Rückkehr)
      Im dritten Satz gibt es ein Wiedersehen zwischen den beiden Bärchen und sie besingen ihre Liebe und ihre Glückseligkeit.

 

 

URAUFFÜHRUNG

Konzerthaus de Berlin
5. November 2008
Sopran: Marussa Xyni
Mezzo: Ulrike Mayer
Orquesta Filarmónica de Cámara Madrid Berlín
Dirigent: Miguel Angel Gómez Martinez

VERLAG

Ediciones QUIROGA

Alcalá, 70
28009 Madrid, Spanien
Tel: +34-91-577 07 51
Fax: +34-91-575 76 45
seemsa@seemsa.com
www.seemsa.com